top of page
IMG_E6061_edited.jpg

N. Einhorn 

N.battlefield(at)gmx.net

Sehr geehrtes Ceven Travel Team,
ich möchte mich hiermit herzlich für die atemberaubende Ararat-Tour bei euch bedanken. Im Vorfeld wurden alle offenen Fragen professionell beantwortet und sogar auf extra Wünsche eingegangen. Unsere Gruppe fand sich dank unserem Guide Nuri sehr schnell zusammen. Dieser war zusammen mit unserem Koch und dem Horseman immer für eine witzige Einlage zu haben. Wir fühlten uns in diesem Teil der Türkei stets sicher und konnten uns jederzeit auf das Team von Ceven Travel verlassen. Der Ararat-Gipfel wurde trotz widriger Verhältnisse erreicht und bescherte uns ein unglaubliches Erlebnis. Die Kultur wurde uns vom ersten Tag an auf eine sehr liebevolle Art und Weise nahe gebracht. Ein dickes Dankeschön an Nuri, Bari, Ahmed, Dia, Azat und natürlich Kemal für den reibungslosen Ablauf. Hoffentlich kommen noch mehr in den Genuss, so eine schöne Tour mit euch machen zu dürfen.

Ps: die Arche haben wir nicht gefunden. ;)

Kerstin Biemelt aus Tauer

k.biemelt(at)gmx.com

Liebes Ceven Travel Team. Unsere Reise mit euch in den Iran, mit Besteigung des Damavands, liegt nun schon einige Monate zurück. Sie weckt aber immer noch täglich Erinnerungen in uns. Die gute Organisation und Betreuung hat alle Strapazen in den Hintergrund treten lassen und wir freuen uns die Herausforderung mit euch und allen anderen Mitreisenden gemeistert zu haben. Wir können diese Reise allen Bergbegeisterten empfehlen und können uns vorstellen ein nächstes Abenteuer mit euch zu

Kaj Mildner aus Neukirch

kw69mildner(at)web.de

Die Ararat-Tour mit Kemal und seinem Team war grandios - bestens eingespieltes Team - top Bergführer, Koch, Fahrer... Riesenvorteil, mit einheimischen Leuten zu reisen, die viel mehr bieten können als ortsfremde Reiseanbieter.
Nun, August 2017: Ararat leider gesperrt, aber Kemals Alternativangebot nach Iran war mehr als nur Ersatz - unvergessliche Erlebnisse sowohl in den Bergen als auch in den Städten, Ich kann nur empfehlen, mit Kemal JETZT (bzw. 2018) hinzufahren: Das Land öffnet sich spürbar, die Leute sind freundlich - ganz anders als in den Medien manchmal hingestellt. Und: Es hat noch seine Originalität, die Pauschal-Touris, Aldi oder McDo... trifft man dort noch nicht!

Düzgün Arslan aus Istanbul

arslan.duzgun(at)gmail.com

Lieber Kemal,
die Reise nach Demavend war hervorragend. Dabei zu sein hat Spaß gemacht. Sowohl die Bergwanderung als auch die Kulturelle Erhahrungen waren sehr attraktiv. Dazu noch Teamsprit von Manschafft und Bergwanderer hat uns allen gut angekommen.
Danke schön nochmal und bleibe bis zum neachten Treffen
Schöne Grüße
Düzgün

 

Doris,

doris.peitz(at)gmx.de

Liebes Ceven-Travel-Team,
herzlichen Dank für die perfekte Planung und Durchführung unserer Ararat-Kurztour. Die komplette Ceven-Familie hat dazu beigetragen, dass wir uns während der Reise stets gut aufgehoben gefühlt haben und die Gipfeltour zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Das Rahmenprogramm war ebenfalls Klasse! Daumen hoch, wir werden euch weiter empfehlen!

Viele, liebe Grüße nach Dogubayazit

 

Gisela aus Mainz

family.bayer(at)t-online.de

Liebes Ceven-Travel-Team,

ein ganz dickes Lob an euer Team, es hat einfach alles hervorragend geklappt bei unserer Ararat-Tour in der vergangenen Woche. Selten sind wir am Berg so gut und üppig verpflegt worden und auch das Rahmenprogramm war mit Palastbesichtigung für den kulturellen Anspruch, mit Hamam für unsere müden Muskeln und nicht zuletzt mit der Einladung zum Essen in eure Familie für die Völkerverständigung eine ideale Ergänzung zum eigentlichen Gipfelziel.
Es hat uns supergut gefallen und wir werden euch bestimmt weiterempfehlen!

Dankeschön und liebe Grüße nach Dogubayazit

Annette aus Leipzig

ajaecklein(at)gmx.de

Lieber Kemal,
zurück in Deutschland möchte ich Deinem Team und vor allem Dir für die Begleitung während der zwei Wochen am Ararat danken. Es begeistert mich immer wieder mitzuerleben, wie Menschen die Liebe zur Natur und zu „ihrem“ Berg in Professionalität verwandeln und dies voller Leidenschaft an uns Gäste weitergeben. Bei all den phantastischen und unvergesslichen Erlebnissen und Eindrücken habe ich mich jederzeit in guten Händen gefühlt.

 

Anna

anna-henker(at)web.de

Sonntag, 12-07-22 13:58

Liebes Ceven-Travel-Team,
ich möchte mich bei euch für all die unvergesslichen Erlebnisse, Begegnungen und eure unendliche Mühe bedanken, die die Tour vom Nemrut über den Süphan bis zum Gipfel des Ararat zu einer zauberhaften Reise gemacht haben!
Die besten Bergführer haben stets auf uns achtgegeben und der Koch hat uns mit seinem leckerern Essen wieder Kraft für die nächste Tour gegeben.
Vielen Dank für die tolle Organisationen und eure kurdischen Tänze und Lieder, die uns immer begleitet haben!

Liebe Grüße nach Dogubayazit an den Fuße des Ararat!

 

Christa Jauer aus Borna

christa.jauer(at)freenet.de

Lieber Kemal, liebes Ceven-Team
Mitte Juli waren wir mit euch auf dem Nemrut, Süphan und Ararat und dafür möchten wir noch einmal ganz herzlich Danke sagen. Wir sind oft in Gedanken bei euch in Ostanatolien und wünschen, es möge alles so friedlich bleiben, wie wir es kennengelernt haben. Auch für uns war es die schönste Gruppenreise , die wir gemacht haben. Daran seid ihr „schuld“ mit eurer Herzlichkeit, eurer guten Organisation und Erfahrung. Wer den Ararat besteigen möchte, sollte sich durch euch führen lassen, ihr seid die Besten. Mit euch sind wir gerne ein weiteres Mal unterwegs und freuen uns jetzt schon darauf. Herzlichst Christa und Matthias

 

Gaby Lindemann aus Borgholzhausen

gaby.lindemann(at)online.de

Hallo Mehmet, hallo Norbert und das gesamte Ceven-Team!
Herzlichen Dank für zwei interessante und spannende Wochen geprägt von herzlicher Gastfreundschaft und guter Organisation (die Köche Achmed und Nuri "zaubern" auch unter einfachsten Zeltlagerbedingungen leckere Mahlzeiten!). Die erfolgreiche Araratbesteigung der gesamten Gruppe (Extra-Lob an Mehmet in seiner Funktion als Bergführer!) bei allerbesten Bedingungen war absoluter Höhepunkt und krönender Abschluss von ereignissreichen Tagen in Kurdistan. Eine Araratbesteigung und CevenTravel - das gehört zusammen und ist uneingeschränkt zu empfehlen!

 

Armin

armin_neininger(at)web.de

Hallo Kemal, Hallo an das gesamte Ceven-Team
Wir waren im Juli mit euch auf dem Ararat (Nemrut, Süphan, Ararat (14T). Nochmals ein ganz großes Kompliment an dich und dein Team. Ihr habt alles so perfekt organisiert ohne dabei den persönlichen, ja familiären Charakter zu verlieren. Es war eine unserer schönsten Gruppenreisen, die wir gemacht haben. Es hat uns sehr viel Spass gemacht.
Ceven-Travel ist ohne Abstriche zu empfehlen, insbesondere die Ortskenntnis bei den Bergbesteigungen ist einzigartig und ein entscheidenter Betrag zur Sicherheit.

Grüße an alle aus deinem Team, die uns begleitet haben

Antje und Armin

Anna

anna.troebs(at)yahoo.de

Hallo!
Ich habe mit meiner Familie ebenfalls die Reise um den Vansee und damit auch die Besteigung von Nemrut, Süphan und Ararat mitgemacht.
Es war unsere erste Reise mit Reisebüro und wir waren alle positiv überrascht. Entgegen der Erwartungen haben wir mit Ceven Travel die Kultur Ostanatoliens besser kennen gelernt, als wir es allein je geschafft hätten - wir haben auf einer kurdischen Hochzeit getanzt, kurdische Tänze gelernt und bei einer kurdischen Familie zu Abend gegessen. Unsere Guides Azat waren großartig, sie haben sich ganz nach der Gruppe gerichtet und waren 24/7 für uns da. Auch auf die unterschiedlichen Lauftempi der Gruppenmitglieder wurde eingegangen, teilweise sind wir einfach in zwei kleineren Gruppen gelaufen. Das Essen war ebenfalls unglaublich, auch in 4000m Höhe bekochte uns Nuri besser als in manchem Hotel.
Einzige Kritikpunkte sind die lange Zeit im Bus, an der man aber wohl nichts ändern kann, sowie das Hintergrundwissen der Guides. Manchmal wäre es schön gewesen, wenn sie uns etwas zu Geographie oder Geschichte eines Ortes oder eines Sees hätten erzählen können. In Dogubayazit hätten wir uns den Besuch eines weniger touristischen Restaurants gewünscht.
Insgesamt aber ein dickes Lob und ein großes Dankeschön an Azat, Nuri und Mehmet (unseren Busfahrer)!
Liebe Grüße aus Leipzig.

Sylvia Rudholzer aus Waldkraiburg

Sylvia.Rudholzer(at)web.de

Griaß di Kemal, servus Norbert!

Ich bin jetzt seit 2 Tagen zu Hause und mit meinen Gedanken immer noch im schönen Kurdistan. Ihr habt mir einen unvergesslichen Urlaub bereitet. Gigantische Berge, duftende Blumen, herzliche Menschen, viele geschichtsträchtige Bauwerke, und natürlich die Musik - die zwei Wochen waren so abwechslungsreich und authentisch, jeden Tag eine neue Überraschung, ich hätte ewig bleiben können. Als wir den Vansee und die Berge überflogen, war mir fast zum Heulen zumute. Vielen, vielen Dank für das tolle Programm und die gute Organisation! Bei Ceven Travel ist man gut aufgehoben. Wir haben uns bestimmt nicht zum letzten Mal getroffen.

Liebe Grüße
Sylvia

 

Melek Orman

Orman(at)netcologne.de

Hallo Familie Ceven und Norbert ,der auch zur Familie gehört!
Wir haben an der Ararat Toutr von 27.8-03.21 teilgenommen.
Auch wenn ich die einzige Frau unter 10 geübte Männern Unterschiedlichsten Alters. 22-73 war, so konnte ich recht gut mithalten und mit der besonderen Unterstützung von Nuri auch den Gipfel erreichen und ein Lebenswunsch in Erfüllung gehen lassen.(ich kann Tolz auf mich sein ) danke an Nuri und Azad, die sich besondere mühe gegeben haben.
Ihr habt die Tour gut organisiert es hat an nichts gefehlt.
Wir würden uns jederzeit für euch entscheiden und euch immer weiterempfehlen. Es war die beste Erfahrung meines Lebens .

 

Manfred Söllner aus Rudolstadt

manfred.soellner(at)hotmail.de

Hallo Kemal, Norbert und Team, die Tour auf den Ararat (27.08.- 03.09.2019) bleibt mir und meinen Freunden (Dieter, Willi, Tobias und Dominik) mit Bestimmtheit in guter Erinnerung. Die Tage am Berg mit dem Aufstieg auf den Gipfel waren ein tolles Erlebnis. Organisation insgesamt perfekt. Danke!

Javier delvalle@unizar.es

delvalle(at)unizar.es

Montag, 09-09-19 00:17

A group of four spanish climbed in august 2019 to Suphan and Ararat with Ceven Travel. It was a very nice expereince. People and organization ot Ceven Travel was very good, we had´nt any problem. A very good people and a very good company.

 

Sigrun Nobis aus Hartenstein

Sigrun.Nobis(at)freenet.de

Liebes Ceven-Travel Team,
wir waren vom 14.08. bis 28.08 wieder mit euch unterwegs.
Im vergangenen August waren wir auf dem Ararat und so begeistert von euer familiären Herzlichkeit und eurem Land , dass wir dieses Jahr zum Wiederholungtäter werden mussten. Wir haben es nicht bereut. Diesmal waren wir im Kackargebirge
auf Trekkingtour und anschließend noch 4 Tage in Kappadokien. Die Organisation der Reise hat wieder hervorragend geklappt.
Zuerst ging es in die Berge, leider war das Wetter nicht so schön . Doch als wir über dem Pass waren, gab es Sonne.
Leider hatten wir bei der Besteigung des Mt. Kackar wieder Pech und keine Sicht. Aber es war trotzdem toll und auch anstrengend. Wir hatten tolle Eindrücke, die Einwohner sind sehr offen .Mustafa unser Koch hat uns mit super leckeren Suppen verwöhnt ,auch in den Pensionen war es lecker. Mehmet unser Fahrer hat uns sicher durch die Gegend gefahren und war für jeden Spaß zu haben.
Kemal hatte uns schon 2012 sicher auf den Ararat gebracht.
Auch wenn der Mt. Kackar nicht so hoch ist, war er aus meiner Sicht fast genauso anspruchsvoll und Kemal hat uns bestens geführt. Besonderen Dank nochmals an Kemal und alle Beteiligten, welche an der Wiederbeschaffung unserer in der Pension in Yusufeli vergessenen Brieftasche ( mit Ausweis, Kreditkarte und einer größeren Bargeldsumme ),welches wir erst in Erzurum bemerkten. Kemal hat sofort gehandelt und
durch mehrere Telefonate veranlasst, dass die Brieftasche per Buskurier quer durch die Türkei schon einen Tag später wieder
vollständig in unserem Besitz war - unglaublich aber wahr. Danke, das hat uns bei der Ausreise viel Ärger erspart.
Und wir konnten unsere 4 Tage in Kappadokien mit Aslan
noch voll Genießen. Es war zwar sehr warm dort, doch Özkan hat unseren Tagesablauf bestens geplant. Vormittags und am Nachmittag sind wir in den Tälern gewandert, wir hatten den Eindruck, wir befinden uns im Paradies. Mittags waren wir typisch türkisch essen - mh ...lecker. Unsere Unterkunft war einfach nur super, klein und urig und wir waren die einzigen Gäste. Wir wollten alle gar nicht mehr nach Hause. Aslan
ist ein erstklassisch deutschsprechender Reiseleiter und weiß alles über die Türkei und deren Geschichte und kann 10 Stunden
hintereinander reden. Es war einfach nur beeindruckend. Wir danken der Familie Ceven für die Auswahl der Guides für diese Reise und können nur weiterempfehlen - macht diese Reise auch mal!

Herzlichen Dank
Sigrun und Mathias aus dem Erzgebirge

 

Maurizio giacobbe

maug7(at)yahoo.it

Greetings from Genoa to remember the good days of the climb Mount Ararat, in particular Rohat that has given us so many things also of his nation, as well as being excellent guide for the arrival on the summit. We had good days and keep a great memory of this.

 

Peter Pudig aus Gera

pudig.peter(at)gtg-gera.de

http://www.gtg-gera.de

Hallo Rohat, Kemal und das ganze Travel-Team samt dem vortrefflichen Koch!
Vielen Dank für die interessante und bestens organisierte Bergtour am ARARAT. Sogar das Wetter am Gipfeltag war perfekt geplant, auch wenn der Wind aus -12 gut und gerne gefühlte -25 Grand C gemacht hat. Danke nochmals, lieber Rohat für den Sevice mit den Daunenhandschuhen - ich hätte mir sonst die Finger erfroren.
Wir waren eine super Truppe, immer gut drauf und schier unschlagbar mit dem Mountain-Guide!
Die Fotos und Videos vom Summit gehen demnächst auf CD per Post nach Minden auf die Reise. Ich hoffe, dass ich dies oder jenes Foto mal auf dieser Website wiederfinde.
Die Erholungswoche in Turunc war auch bestens - Alles in Allem ein fantastischer Urlaub und für "Nachahmer" sehr zu empfehlen.
Für die, welche uns auf den Gipfel folgen wollen noch folgendes:
Dieser Berg wird oft im Net verharmlost. Es ist kein Spaziergang! Man sollte wirklich fit sein und auch die Höhe bedenken!
Alles Gute und Weiter So!!!
Herzliche Grüße von Kerstin und Peter

Kurt Mühlbauer aus München

chantalFink(at)gmx.de

Hallo Ceven-Travel-Team!

Vielen Dank für die vortreffliche Reise (Ararat-Tour So-AR 14 vom 6.7.-19.7.2013)!
Aus gewohnter „deutscher“ Gründlichkeit sind wir diese Tour etwas skeptisch angegangen. Deshalb waren wir dann hoch erfreut über die Zuverlässigkeit, wie diese Reise durchgeführt wurde.
Wir, die 60+, haben zwar im Vorfeld der geplanten Tour trainiert, waren jedoch erstaunt, dass dank der guten Planung die einzelnen Tagesetappen bis zum Gipfel des Ararat ohne Probleme zu bewältigen waren.
Ein ganz großer Dank an Kemal, Norbert und dem ganzen Team für die herzliche Betreuung sowie für die Informationen, die wir über Ostanatolien und das Kurdenland erhalten haben.
Man kann Euch nur wünschen: „Macht lange so weiter in diesem Stil“.
Herzlichst die Münchner aus der „Fink-Gruppe“.

 

Joachim Jakobi aus Rommersheim

jjakobi(at)gmx.de

Waren vom 13.07. an 11 Tage an und auf Süphan und Ararat.
Die Reise war sehr gut organisiert und einfach nur wunderschön.
Alles familiär und mit schönem kulturellen Rahmenprogramm.
Sehr zu empfehlen!
Joachim

 

Christine Möckel aus Buckenhof

chris_moeckel(at)web.de

Familie Ceven und Norbert haben uns durch zwei sehr erlebnisreiche Wochen an Vansee, Nemrut, Süphan, und Ararat begleitet. Ich träume noch von diesem wunderbaren Urlaub. Wir hatten so viel Spaß miteinander und die Fröhlichkeit unserer Reiseleiter war ansteckend. Die Liebe zu ihrer Heimat war immer zu spüren. Danke nochmal an Euch alle! Diese Mischung aus herrlicher Natur, Eintauchen in die Kultur, Wandern in Fels und Schnee, Zelten, "wieder restaurieren" im Hotel, Tanzen am Abend, singende Bergführer, Baden im See, Sitzen am Lagerfeuer, Schlendern durch Dogubayazits Gassen, der geduldige Norbert, Landschaft im Bus an sich vorüber ziehen lassen, Schlemmen am Hotelbüffet, Teepause bei Fesile im Zelt, alle diese Eindrücke formen ein buntes Bild in meinem Kopf. Und bei allem supergut organisiert und um alles wurde sich gekümmert. Sicher war dies eine meiner schönsten Reisen bisher! Ich wünsche Ceven Travel und allen, die dort mitarbeiten (und das sind viele helfende Hände und Köpfe) weiter viel Erfolg! Bis zum nächsten Mal, Christine

harald Böhm

harald.boehm(at)gmx.de

Bin vor 1 Woche voon der Reise zurückgekehrt. Es war eine perfekte Reise, gute Vorbereitung für den Gipfel, gute Bergführer, viele schöne Kontakte zu den Einheimischen und somit ein intensiver Einblick in die Lebensweise der Region, auch die Inhalte der Erholungstage waren bestens gewählt. Gerade zur Blumenblüte Ende Juni , z.B am Fischsee ist die Region noch schöner. Auf jeden Fall eine Empfehlung wert.

 

Michael Krämer aus Schriesheim

michael_mercator(at)gmx.net

Wohl spät, aber jetzt will ich doch noch etwa hier etwas schreiben. Diese Bergwanderung wirkt nämlich immer noch stark nach. Wir (eine Gruppe von 8 Leuten) waren im August 2012 auf dem Ararat und die Organisation war perfekt. Essen, Zelte, Unterstützung - es geht nicht besser. Mein Dank gilt besonders auch unserem Bergführer Erkan, der mir meine eigentlich zu kleinen Steigeisen tatkräftig vor Ort so gerichtet hat, dass ich den Gipfel erreichen konnte. Und Land und Leute haben mich richtig fasziniert. Ohne diesem Ziel Ararat wäre ich da nie hingekommen und das wäre richtig schade gewesen.

 

Wanderfreunde Dübü

schulte-strotmes(at)gmx.de

Besteigung des Ararat, Baden im Vansee, Hamam in Dogubayazit, beeindruckender Ishak-Pasha-Palast, das Leben in Ostanatolien und als Kontrast die Weltstadt Istanbul – all diese Highlights konnten wir, eine Gruppe von acht tourenerprobten Wanderfreunden vom 10. bis 24. August 2012 erleben. Ermöglicht hat uns diese beeindruckende Reise Kemal Ceven und sein Team. Bei unserem Bildertreffen, erlebten wir all die unvergesslichen Erlebnisse noch einmal. Lieber Kemal, herzlichen Dank für deine flexible Planung und die verlässliche und super gute Versorgung durch dein Team. Wir wünschen euch allen ein gutes und erfolgreiches Jahr. Es grüßen euch Carmen, Eric, Klaus, Mike, Renate, Thomas, Ulrich und Wastl.

 

Stefan Wimmer aus München

info(at)freunde-abrahams.de

http://www.freunde-abrahams.de

Wir haben für die "Freunde Abrahams" - eine Gesellschaft für interreligiösen Dialog zwischen Juden, Christen und Muslimen - mehrfach Reisen mit Ceven Travel unternommen und sind begeistert: von der Art und Weise wie Kemal und seine Familie das Land für uns erlebbar gemacht haben - Kultur, Landschaften, Menschen. Der tolle Reiseleiter Özkan Falay hat das Seine dazu beigetragen: Kompetenz, Wissen und Herzlichkeit, bei großartiger Beherrschung der deutschen Sprache. Ob Berge, Van-see, Schwarzes Meer, Urfa, Tur Abdin, Diyarbakir, Ani, Kars ... mit Ceven sind Sie in besten Händen! - Als nächstes erweitern wir den Reisehorizont mit ARMENIEN - natürlich wieder mit Ceven-Travel.

 

Simon Egger aus Hebertshausen

simon.egger(at)t-online.de

Liebes Ceven-Travel Team,
es ist mir ein Bedürfnis, mich bei den Menschen, die hinter Ceven-Travel stehen von ganzem Herzen zu bedanken. Mein Aufenthalt in Ostanatolien am Ararat war spannend, aufregend, eindrucksvoll. Besonders die Menschen und die Landschaft haben mich beeindruckt. Bedanken möchte ich mich besonders bei unserem Bergführer Mehmed und seinem Team, die uns äußerst kompetent und verantwortungsbewusst am Berg betreuten (ich bin seit 55 Jahren im Gebirge unterwegs!) und uns auch ebenso kompetent und engagiert in die Sehenswürdigkeiten und in die Kultur Anatoliens einführten. Herzlichen Dank!
Selbstverständlich werde ich Ceven-Travel allen Freunden und Bekannten weiter empfehlen. Ceven-Travel macht hervorragende Arbeit. Aufgefallen ist mir auch das Bemühen von Ceven-Travel einheimische Produkte zu verwenden und auch die Umwelt schonend zu behandeln (Toiletten-Zelt, Müllentsorgung im Tal!).
Nochmals herzlichen Dank für die wunderschöne Zeit am Ararat und für die Zukunft alles Gute!
Simon (Egger)

 

Sonja Armbruster aus bei Heilbronn

sonja.armbruster(at)boie.de

Marcus und ich bedanken uns ganz herzlich bei der kompletten Familie Ceven und auch Norbert :-) für die sensationelle Reise. Danke, dass wir für die zwei Wochen ein Teil eurer Familie sein duften !!!
Viele Grüße aus´m Schwabenländle

 

Michaela Kammermeier aus Deggendorf

Kammermeier.michaela(at)web.de

Ich möchte mich bei der ganzen Familie Ceven bedanken. Die 14tägige Reise war sehr schön. Die Landschaft, die Menschen, das Essen und der Höhepunkt Gipfel Ararat waren traumhaft. Vielen Dank für die Hilfe beim Heimflug.

 

Felix

felix.wirth82(at)gmx.de

http://www.deraltekontinent.com/

Ich freu mich schon riesig, in paar Monaten geht’s in die Türkei zum Ararat!!!!

Dr. Peter und Monika Strnad aus München

peter.strnad(at)teonline.de

Wir hatten die Bergführerfamilie Ceven bereits auf unserer ersten "Ararat-Expedition" 2006 kennen und schätzen gelernt. Auch diesmal hat es sich wunderbar auf die Stimmung der ganzen Gruppe ausgewirkt, dass wir von Familienangehörigen in Antakya abgeholt wurden, dass die Zusammenarbeit zwischen den "Freunden Abrahams" und dem lokalen Reisebüro Ceven-Travel so ausnahmslos ausgezeichnet funktionierte, dass wir uns bei allen Familienmitgliedern, vom Fahrer bis zum Bergführer und bis zum Organisator, gut aufgehoben und gut betreut fühlten, dass auch die Zusammenarbeit mit dem türkischen Reiseführer sichtlich reibungslos verlief, dass diese ausgefallene und für Ceven-Travel neue Reiseroute sich so gut realisieren ließ, mit allen schwierigen Straßen und manchen Sehenswürdigkeiten, die in keinem Führer verzeichnet waren ‑ aber auch so "Kleinigkeiten", wie ständig kühles Wasser im Bus, ab und zu Obst, und immer einen freundlichen Kemal Ceven, der sich immer wieder zu anderen Teilnehmern setzte (zum Glück war im Bus genug Platz) und ihnen von "seiner" Türkei erzählte. Der Höhepunkt im Kontakt mit der Familie war das Gastmahl im Familienwohnzimmer in Doğubeyazıt.

Wir wünschen der Familie Ceven alles erdenklich Gute zur Erweiterung ihres Angebotes auf Kultur-Wander-Reisen.

 

Anna

son.marcink(at)odn.de

haben als Privatgruppe (4 Personen) mit Zuckersüßen und erfahrenen Nuri, am 12.08.11 Ararat Gipfel erreicht. Es war eine wunderbare Expedition, an die ich immer noch oft denke.   Die fantstischen, freundlichen Menchen, grandiose Landschaften, alles in ganzem einfach TOLL!!

Für die, die sich nicht entscheiden können - mit CevenTravel kann man nichts falsch machen!! Es hat einfach alles Klasse funktioniert, alle Beteiligten sind so, wie man sich es wünscht!!

Herzlichen DANK für alles, und bis nächsten MAL

 

Theodor Conrad aus Brackenheim - Deutschland

theo-conrad(at)gmx.de

Hallo liebes Ceven-Travel Team,
Ich war mit meinem ZIVI-Freund Volker und mit Andreas aus Berlin zusammen unterwegs zum Gipfel des ARARAT.
Am 14.07.2011 ging es um 1.00 Uhr in der Nacht los zum gigantischen Gipfelanstieg. Nach einer guten Stärkung und einem Heissen Tee starteten wir mit Stirnlampen. Es war super Wetter, sternenklar und Vollmond. Unser Bergführer Erkan gab ein gleichmässiges Tempo vor. So konnten wir den Berg langsam und andächtig erklimmen. Es war schon ein Traum und ein faszinierender An- und Ausblick bei Sonnenschein und super Aussicht dann so gegen 6.30 Uhr auf dem Gipfel des höchsten Berges der Türkei zu stehen und einfach die Schöpfung zu geniessen.
Ein unvergessliches Erlebnis und eine wertvolle Erfahrung

Hallo Kemal, es grüßen die Schwaben
Theo und Volker
Macht weiter so !

 

Ingrid Thomas aus Berlin

ingrid-thomas(at)gmx.net

Bereits seit drei Wochen wieder zurück, denke ich noch immer gern an unsere Tour in Ostanatolien zurück. Mit Kemal und seinem Team waren wir eine Woche im Kackar-Gebirge sowie im anschließenden "Kultur"programm u.a. in Kars, Ani, Dogubayazit sowie am Fischsee und am Vansee unterwegs. Es waren wahrhaftig großartige Tage.
Dank Euch allen vom Ceven-Travel-Team für die Organisation, für Eure so liebenswerte Gastfreundschaft, für die phantastische Küche (Dank vor allem hier an Murat) und für Eure ansteckende Fröhlichkeit.
Wir kommen gern wieder zurück und freuen uns auf eine weitere gemeinsame Tour !

Mit vielen Grüßen an euch alle -
Ingrid Thomas

 

Katarzyna Sroka aus Wroclaw

katarinasroka(at)yahoo.com

Liebes Ceven-Team,

im Neuen Jahr 2011 wünschen wir EUCH:
erfolgreiche Touren, tolles Wetter, nette Kunden und
viel, viel, viel Gesundheit!!!
Bleibt immer so hervorragend!
Die Zeit mit EUCH macht glücklich! Man lernt bei EUCH viel Demut, Liebe und Lebensfreude und ... Menschlichkeit!
Eigentlich ist es doch so einfach!
Liebe Grüße!
Eure Freunde aus Polen

 

Chrsitoph Aster aus München

christoph_aster(at)web.de

Ich hatte die Freude als Fotograf mit an den Ararat zu dürfen.
Schon der Flug über den gigantischen Van See gab unzällige Motive ab.
Der Empfang des Ceven Travel Teams mit Kemal und Rohat war sehr herzlich und Top Organisiert.
Dank der Überragenden Ortskenntnis von Kemal und Rohat war es mir möglich viele Tolle Photospots abseits der Pfade zu finden.
Die Tour an Nemrut, Süphan und schließlich auf den Ararat war in Jeder hinsicht Sehr gut Organisiert und mit vielem Kulturellem Imput gewürzt.
So sollte eine Bergreise in fremde Länder Gestaltet sein.
Vielen Dank für Eure Gastfreundschaft und das man sich mit Euch immer sicher und gut beraten gefühlt hat!!!
Ich freue mich schon auf ein baldiges wiedersehen.

Christoph Aster

 

Sarah

shoss88(at)web.de

http://www.ferienwohnungen-bodenseeregion.de

Hallo,
wirklich sehr schöne Webseite mit vielen tollen Bildern und Informationen. Macht weiter so!

Grüße vom Bodensee

 

Manfred + Rainer Schmidt + Kanbach aus Staudt + Salzgitter-Bad

malberg(at)go4more.de

http://www.rksoft.net

Seit 3 Wochen sind wir wieder zurück in Deutschland. Wir denken noch oft an die schöne Zeit zurück, die wir am Ararat verbracht haben, Unsere kleine Zweierexpedition wurde bestens von Ceven-Travel betreut. Der Gepäcktransport auf zwei Pferden war sehr gut organisiert. Die Mahlzeiten waren reichlich und schmackhaft. Mit Davud hatten wir zudem einen hervoragenden und sehr erfahrenen Bergführer, der uns mit seinem Aufstiegstempo einen sicheren Gipfelerfolg ermöglichte. Wir sind am 16.September 2010 um 2:30 Uhr vom Hochlager aufgebrochen und waren nach 4h 44Minuten um 7:14 Uhr bei bestem Wetter (aber sehr kalt) ganz allein am Gipfel. Wer etwas besonderes erleben möchte, dem können wir das Ceven-Travel-Team nur wärmstens empfehlen. Unser besonderer Dank gilt Kemal, der uns Land und Leute hervorragend näher brachte. Wir wünschen dem Ceven-Travel-Team weiterhin viel Erfolg bei seiner Arbeit.
Manfred Schmidt aus Staudt und
Rainer Kanbach aus Salzgitter-Bad.

 

Erik Futtrup

abonnement(at)futtrup.name

http://www.futtrup.name/Ararat/MtArarat.html

Thank you for a GREAT trek to Mt. Ararat - here follows the travellogue and the pictures: http://www.futtrup.name/Ararat/MtArarat.html

Enjoy,
-- Erik Futtrup, Denmark

 

Axel Zwiener aus Ansbach

Klettermaxl1(at)t-online.de

http://www.axel-zwiener.de

Kurzbericht und Dank
Wer den nächstgelegene 5.000er (Luftline nur 2.900 km) besteigen möchte und wissen will wie es denn so ist in dieser Höhe, dessen Suche führt zuerst zum Ararat. Ein sagenumwobener Berg mit biblischer Geschichte. Die Besteigung ist nur nach vorheriger Genehmigung und mit einem dort ansässigen Team möglich. Unsere Gruppe vom DAV Sektion Ansbach hat sich für das Unternehmen CEVEN-TRAVEL entschieden.
In dem Zeitraum vom 14.08.2010 bis zum 26.08.2010 waren die Besichtung der Burg Van, die Besteigung des Nemrut Dagi (2.935 m) und des Süphan Dagi (4.58 m) als Vorberge zur Akklimatisation und die Besteigung des Ararat (5.165 m) vorgesehen. Neben den Bergerlebnissen wurde uns ein angenehmes und interessantes Rahnprogramm geboten. Wir konnten im alkalischen Wasser des Vansees und im Kratersee des Nemrut Dagi und in den heißen Schwefelquellen des Qellflusses des Euphrat baden. Kulturelle Höhepunkte waren der Besuch des seldschukischen Friedhofes nahe Ahlat, der kürzlich restaurierten armenischen Klosterkirche auf der Insel Akdamar im Vansee, Besichtigung des (vermutlichen) Landeplatzes der Arche Noah und des Ishak-Pascha-Palastes. Und zum krönenden Abschluss Fischessen an einen 2.200 hoch gelegenen See.

Geführt wurde unsere Gruppe umsichtig und professionell von Rohat, für das leibliche Wohl sorgte Murat. Es war erstaunlich was er fernab der Zivilisation für uns an schmackhaftem und reichhaltigem Essen gezaubert hat. Das gesamte Team war stets um unser Wohl bemüht und immer gut gelaunt. Alles war sehr gut geplant und perfekt organisiert.

Auf den Gipfel mussten wir allerdings schon selber laufen. Stürmisch und kalt war es an unserem Gipfeltag. Bei dem nicht unerheblichen Gepäck haben uns die fleißigen Pferde am Berg geholfen.

Trotz des dichten Programms blieb genug Gelegenheit zum Ausruhen und für Stadtbesichtigungen in Dogubayazit und Van, so dass wir auch ein wenig von der Freundlichkeit der Menschen dort spüren und erleben konnten.

Und weil es so schön war hat ein Teil unserer Gruppe zwei Tage verlängert. Die Heimreise erfolgte dann am 28.08.2010. Ich hatte noch eine Woche in Istanbul ganz für mich alleine, aber das ist eine andere Geschichte.

Nochmals Dank an das CEVEN-TRAVEL-TEAM! Auch ich kann nur empfehlen das vielleicht schon lange als Traum bestehende Unternehmen "Besteigung des Ararat" in seine Hände zu legen.

Axel
PS: Wenn auch nur vereinzelt so können auch Geocacher auf ihre Kosten kommen.

 

Axel aus Ansbach

klettermaxl1(at)t-online.de

Kurzbericht und Dank

Wer den nächstgelegene 5.000er (Luftline nur 2.900 km) besteigen möchte und wissen will wie es denn so ist in dieser Höhe, dessen Suche führt zuerst zum Ararat. Ein sagenumwobener Berg mit biblischer Geschichte. Die Besteigung ist nur nach vorheriger Genehmigung und mit einem dort ansässigen Team möglich. Unsere Gruppe vom DAV Sektion Ansbach hat sich für das Unternehmen CEVEN-TRAVEL entschieden.
In dem Zeitraum vom 14.08.2010 bis zum 26.08.2010 waren die Besichtung der Burg Van, die Besteigung des Nemrut Dagi (2.935 m) und des Süphan Dagi (4.58 m) als Vorberge zur Akklimatisation und die Besteigung des Ararat (5.165 m) vorgesehen. Neben den Bergerlebnissen wurde uns ein angenehmes und interessantes Rahnprogramm geboten. Wir konnten im alkalischen Wasser des Vansees und im Kratersee des Nemrut Dagi und in den heißen Schwefelquellen des Qellflusses des Euphrat baden. Kulturelle Höhepunkte waren der Besuch des seldschukischen Friedhofes nahe Ahlat, der kürzlich restaurierten armenischen Klosterkirche auf der Insel Akdamar im Vansee, Besichtigung des (vermutlichen) Landeplatzes der Arche Noah und des Ishak-Pascha-Palastes. Und zum krönenden Abschluss Fischessen an einen 2.200 hoch gelegenen See.

Geführt wurde unsere Gruppe umsichtig und professionell von Rohat, für das leibliche Wohl sorgte Murat. Es war erstaunlich was er fernab der Zivilisation für uns an schmackhaftem und reichhaltigem Essen gezaubert hat. Das gesamte Team war stets um unser Wohl bemüht und immer gut gelaunt. Alles war sehr gut geplant und perfekt organisiert.

Auf den Gipfel mussten wir allerdings schon selber laufen. Stürmisch und kalt war es an unserem Gipfeltag. Bei dem nicht unerheblichen Gepäck haben uns die fleißigen Pferde am Berg geholfen.

Trotz des dichten Programms blieb genug Gelegenheit zum Ausruhen und für Stadtbesichtigungen in Dogubayazit und Van, so dass wir auch ein wenig von der Freundlichkeit der Menschen dort spüren und erleben konnten.

Und weil es so schön war hat ein Teil unserer Gruppe zwei Tage verlängert. Die Heimreise erfolgte dann am 28.08.2010. Ich hatte noch eine Woche in Istanbul ganz für mich alleine, aber das ist eine andere Geschichte.

Nochmals Dank an das CEVEN-TRAVEL-TEAM! Auch ich kann nur empfehlen das vielleicht schon lange als Traum bestehende Unternehmen "Besteigung des Ararat" in seine Hände zu legen.
Axel

PS: Wenn auch nur vereinzelt so können auch Geocacher auf ihre Kosten kommen.

 

Gaby aus Schweiz

fam.luhiwo(at)bluewin.ch

seit 4 Tagen zurück sind meine Gedanken noch immer in Ostanatolien. Ich erlebte unvergessliche 2 Wochen mit dem Ceven-Team, da ist der Gast noch König. Liebevoll und aufmerksam wurden wir von Kemal, Azat und Davud in Kultur, Wellness (Baden im Vansee, baden im Vulkansee, baden in den heissen Quellen des Euphrat usw.) und an den Bergen betreut..Cellar, unser Koch, verwöhnte uns kulinarisch bestens, von morgens mit einem leckeren Frühstück bis Abends mit einer warmen, hervorragenden Mahlzeit. Die Gastfreundschaft dieser Menschen und besonders der Familie Ceven berührte mich tief.
Wer etwas besonderes erleben möchte, dem empfehle ich das Ceven-Travel-Team wärmstens.
Weiterhin viel Glück und Erfolg bei eurer Arbeit, Gaby aus der Schweiz

 

Josef Schwarzbauer aus München

Joschwa(at)gmx.de

Liebes Ceven-Travel-Team,

die Süphan-Nemruth-Ararat-Tour mit Euch war eine wunderbare Trekkingerfahrung. Besonders beeindruckt hat mich die Leistung von Rohat dem jungen Bergführer, der trotz Ramadan - den ganzen Tag nichts gegessen oder getrunken - stets freundlich, hilfsbereit und kompetent bei der Sache war und bis in die höchsten Höhen uns singend voranging. Schade, dass er nun 15 Monate Militärdienst leisten muss.
Auch das engagierte Auftreten von Kemal, der eine eigene Gruppe auf die Gipfel führte und sich zusätzlich um unsere Gruppe kümerte, fand ich bemerkenswert.
Insgesamt ist es dem Familienbetrieb Ceven-Travel gelungen, mir ein sehr sympatisches Bild von der ostanatolischen Welt zu vermitteln. Ich wünsche Euch allen weiterhin viel Erfolg!!

Josef aus München

 

kerstin bauer aus dresden

kerstin.bauer(at)me.com

Letztes Jahr Nemrut, Suephan und Ararat, dieses Jahr Kackar- Menschen und Land machen einfach süchtig! Seit 1 1/2 Wochen zu Hause zehre ich von der den wunderbaren Tagen im Kackar- Nationalpark! Danke Ceven-Family, v.a. "mezin sipas" Nuri, aber auch "sipas" Azud, Mehmet, Cidek, Fuat und Achmed!

 

Elisa Ampferer aus Innabruck

liz.ampf(at)gmx.at

Liebes Ceven-Team!
Eine Woche zurück in Innsbruck (im Alltag), denke ich noch immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge an die Zeit mit euch auf dem Ararat zurück. Lachend, weil ich es Dank eurer Hilfe und Unterstützung bis nach oben geschafft, nette Leute kennengelernt, um nicht sogar zu sagen, Freunde gefunden habe. Weinend, weil die Zeit einfach sehr schnell vergangen ist und man nicht weiss ob und wann man wieder das Gefühl und die Zusammengehörigkeit spüren wird, die man erfahren hat, als man mit der Gruppe auf dem Gipfel angekommen ist. Also ganz liebe Grüße von mir aus Innsbruck und vielen vielen Dank für die sehr gute Betreuung an Kemal, Achmed und Murat!!!! Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder!


Kerstin aus Dresden

kerstin.bauer(at)me.com

Die wunderbaren Menschen, die eindrucksvolle Landschaft, die emotionale Musik, die gute Kueche, der Zusammenhalt der Ceven-Family, die gute Arbeit des Ceven-Travel-Teams.....man muss einfach schwaermen!!!

 

 

Ulrike

ulrikeundwolfram(at)t-online.de

Ein herzliches Berg Heil nach Osanatolien! Lieber Kemal, wir verlebten in deiner Heimat eine grandiose Zeit, gekrönt vom Gipfelerfolg am Ararat! Dafür dir und deiner Mannschaft, und vorallem Murat dem Spitzenkoch, den herzlichsten Dank. Wir sind wieder wohlbehalten zu Hause angekommen und lassen die Besteigungen von Nemrut, Süphan und Ararat immer wieder ablaufen- es war einfach toll und wir haben unvergessliche Erlebnisse vom und am Berg mitgenommen! Wir wünschen dir und deiner Mannschaft alles Gute und immer eine glückliche Heimkehr! Es grüßen euch Ulrike, Wolfram, Gundula und Lothar

 

 

Barbara Wendeborn

b.wendeborn(at)gmx.de

Dear Ceven Travel Team, it was so wonderful in your country!! It was the best experience ever to travel with you! Special Thanks to Nuri and Davud - you are the best!!!

 

Pia

pia.wiedemeier(at)hotmail.com

Hola Kemal, euere neue Homepage ist super - sehr übersichtlich! Ich hoffe ihr seid alle fit und geniesst den Frühling :-)!
Liebe Grüsse aus der Schweiz

 

Katarzyna Sroka aus Wroclaw

katarinasroka(at)yahoo.com

Hallo Ceven - Travel,
schön, dass ihr meine Nachricht ins Gästebuch hingestellt habt! Aber.... ich wollte es auf deutsch schreiben :) Auf deutsch reimt sich das auch! Auf englisch - nicht unbedingt!
Liebe Grüße
Kasia

Katarzyna Sroka aus Wroclaw

katarinasroka(at)yahoo.com

ALLES, WAS CEVEN - TRAVEL TUT, IST PROFESSIONELL, IMPOSANT, GUT!!!
Kemal, dein Vortrag in Polen hat uns sehr gut gefallen! Komm noch mal vorbei! :) oder ... Auf Wiedersehen auf dem Ararat! :)
Liebe Grüße an Ceven - Team!!!
Freunde aus Polen

 

Nuri Ceven

nuriceven(at)hotmail.com

Ich bin Nuri Ceven. Ich bin sehr glücklich, dass ich bei CEVEN TRAVEL arbeiten und reisen kann. Kemal Ceven ist nicht nur ein Name, sondern eine große Persönlichkeit, die auch bei vielen Bergsteigern auf der ganzen Welt bekannt ist. Für mich ist CEVEN TRAVEL das beste Reisebüro wegen unserer Touren-Programme und unserem tollen Team mit den besten Bergführern, Köchen und Fahrern. Das ist nur meinen Rat, aber natürlich sind Sie frei, um eine andere Agentur zu wählen, die auch meinen Respekt verdient. Bis bald am Ararat Nuri Ceven

 

Uli Aldebert aus Tutzing

uli.aldebert(at)gmx.de

Hallo, liebes Ceven-Team, die neue Website ist toll - besonders das Musikbeispiel Nr. 2. ;- ) Sehr schön auch die vielen Bilder, die Erinnerungen und Vorfreude auf meine nächste Tour mit Euch wecken. Man kann ja wirklich süchtig werden danach...! LG, Uli

Kirsten Schönharting aus Gerlingen

kirsten.schoenharting(at)gmx.net

Das war die schönste Tour meines Lebens...

bottom of page